CORONA-REGELN
5. Juni 2020

Hygiene-Konzept am Barca-Steg

Kurse und Touren finden statt am Barca-Steg, An der Alster 67 a, 20099 Hamburg, gleich neben dem Atlantic-Steg:
3D-Ansicht

Das Barca hat ein Hygiene-Konzept erarbeitet, das auch für die Gäste von SUP Alster gilt.

Regeln und Auflagen für Besucher des Barca und SUP Alster

Aufgrund der aktuellen Situation sind folgende Regeln und Auflagen zu beachten. Wir bitten um Eure Mithilfe um diese entsprechend umzusetzen.

  • Bei Krankheitssymptomen oder nach Kontakt mit einer erkrankten Person in den letzten zwei Wochen darf die Steganlage nicht betreten werden.
  • Es ist stets der Mindestabstand von 1,5 m zwischen Personen einzuhalten. Wir behalten uns vor, den Zugang zum Steg zu stoppen.
  • Jeder Gast muss beim Zutritt zur Steganlage seine Kontaktdaten hinterlegen (elektronisch am Eingang).
  • Das Tragen von Mund-/Nasenschutz wird empfohlen.
  • Das Beachten und Befolgen der Beschilderung auf der Steganlage ist obligatorisch.
  • Der Zugangssteg ist in Ein- und Ausgang aufgeteilt. Bitte die Laufrichtung unbedingt beachten.
  • Den Anweisungen unserer Mitarbeiter ist stets Folge zu leisten.
  • An den Tischen dürfen Personen aus maximal 2 Haushalten sitzen.
  • Die Tret- und Segelboote dürfen von maximal 2 Personen genutzt werden (Ausnahme: Zusammenlebende).
  • SUP-Material wird vor Benutzung desinfiziert.
  • Bei der theoretischen Einführung am Steg und auch auf dem Wasser ist der vorgeschriebene Mindestabstand von 1,5 m einzuhalten.
  • Die Gruppengröße für SUP-Kurse und -Touren ist zu den Stoßzeiten vorerst auf maximal 5 Personen beschränkt.
  • Aus hygienischen Gründen erfolgt keine Vermietung von Neoprenmaterial. Bitte bringt entsprechende Wassersport-Bekleidung mit.
  • Aufgrund der geltenden Vorschriften können die Umkleidemöglichkeiten am Steg nicht genutzt werden. Bitte kommt entweder fertig fürs Paddeln angezogen auf den Steg, oder Ihr wechselt Eure Kleidung vorher und nachher mit einem großen Handtuch auf dem Steg.












 
E-Mail
Anruf
Infos